1. Home | 
  2. Schule | 
  3. Förderkonzepte

Unser Förderkonzept im Überblick:

  • Diagnose vor der Einschulung
  • Aufbauende Förderung von Anfang an
     
  • Förderung in Trainingsstunden
    • Kompetenzorientierte Förderung
    • Kontinuierliche Förderung
    • Individuelle Förderung
    • Lernen in Freiarbeitsphasen, Lernen mit Werkstätten und Wochenplan
    • Arbeiten mit individuellem Lern-/ Förderplan
    • Lernen in unterschiedlichen  Anforderungsbereichen 
        
  • Förderung nicht nur in Deutsch und Mathematik
    • Förderung der Grobmotorik
    • Förderung der Feinmotorik
    • Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit 
       
  • Förderung über das Integrationskonzept
    • Förderung der Sprachbildung über die Erzählwerkstatt für die Klassen 1+2
    • Förderung der Sprachbildung über die Homepagewerkstatt für die Klassen 1+2
       
  • Silentium (Hausaufgabenbetreuung, Lese-Schreibförderung)

Haus der Förderung

Soziale Förderung

Gemeinsame Projekte

  • Zirkusprojekt
  • Gesundes Frühstück
  • Patenschaften
  • sportliche Feste
  • Wandertag
  • gemeinsame Aktivitäten mit Parallelklassen
  • evangelische Projekttage
  • Musical
  • Klassenrat

Individuelle Förderung

  • Arbeiten an Übungsbereichen in Trainingsstunden / in Teamteachingstunden, in denen die  Kinder mit einem individuellen Lernplan ihre Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Rechnen und Rechtschreiben
  • Arbeiten an Übungsplänen nach Lernzielkontrollen / Klassenarbeiten

Individuelle Förderung – Arbeiten an Förderplänen

Förderung über differenzierten  Unterricht

  • mit differenzierten Lernaufgaben in drei Anforderungsbereichen
  • Unterricht im Team

Förderung im sprachlichen Bereich im Rahmen der Erzähl- und Homepagewerkstatt 

Klassenkonferenzen / Teamsitzungen

  • Beratung im Team
  • Förderpläne
  • Zusammenarbeit mit der Betreuung
  • Netzwerkberatung

Offene Unterrichtsformen

  • Wochenplan
  • Werkstattarbeit
  • Trainingsarbeit
  • Freiarbeit

Diagnose

  • zu Schuljahresbeginn in den Fächern
  • über Lernzielkontrollen / Klassenarbeiten

Diagnose zur Schulanmeldung

  • Sprachstand
  • Sprachbildung
  • Mengenerfassung

Diagnose am Schnuppertag

  • in Anlehnung an das Münsteraner Screening ( Wahrnehmungs-, Lese-,Schreibfähigkeiten)
  • Motorik

Diagnose in den ersten Schulwochen

  • mathematische Fähigkeiten
  • Feinmotorik
  • Selbstdarstellung
  • Bildworttest

Unsere Seiteneinsteigergruppe: 

  • Alle Seiteneinsteiger-Kinder werden in die Klassen integriert.
  • Sie nehmen am gesamten Unterricht der Klasse teil.
     
  • Förderung der Seiteneinsteiger-Kinder in den Klassen 2-4
  • Förderung der deutschen Sprachbildung über Lernstudios
  • Förderung über individuelle Unterstützung im Unterricht
  • Förderung der eingeschulten Kinder ohne deutsche Sprachkenntnisse
  • Förderung der deutschen Sprachbildung über Lernstudios
Unsere Website verwendet Cookies
Um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.
Okay Mehr erfahren